Jesteśmy na Google+
Google+


Der Zentralheizungsofen DUOX besteht aus zwei Brennkammern: der unteren mit automatischem Retortenbrenner aus feuerfestem Gusseisen und der oberen Kammer mit wassergekühltem Festrost. Der Vorteil dieses Kessels ist die geräumige Kammer der Brennstelle, die das wirksame Verbrennen des Festbrennmaterials: Holz und Kohle ermöglicht. Wichtig sind: der kompakte Bau, der leichte Kessel-Reinigungs¬zugang (vorne) und nicht besonders hohe Anforderung, wenn es um den Schorn¬steinluf¬tzug geht. Das vielfältige, aber einfache zum Bedienen Steuerung-ssystem für vier Pumpen ist Standardausstattung (Zentralheizungspumpe, Warmwasser¬pum¬pe, Bodenheizungspumpe und Zirkulationspumpe).

Charakteristik DUOX

Duox

num1 num2 num3

Duox- przekrój

num4 num5 num6 num7 num8
Die Behälterklappe ist mit Gas-Amortisator ausgestattet, was das Heben und Halten erleichtert

Die hier gebrauchten Markenbestandteile garantieren Langlebigkeit und ungestörte Arbeit

Der geregelte Luftzufluss optimiert den Verbrennungsprozess

Der Rauchabgang kann oben montiert werden
Der Abgas-Temperatur-Fühler unterstützt die Steuerung mit dem PID-Algorithmus

Das innovative Schornsteinrohr mit Wassermantel

Große Kammer der zusätzlichen Brennstelle

Wasserrost

Technische Daten Tabelle

Achtung: Die Fa. KOŁTON behält sich die Möglichkeit vor, ohne Voran¬kündigung die techni¬schen Parameter, Ausstattung und Spezifizierung der angebotenen Waren zu ändern. Die hier angeführten Inhalte dienen ausschließlich der Veranschaulichung und können, abhängig von Größe und Typenreihe, davon unterschiedlich sein.
Die Zeichnungen, Fotos und Durchschnittswerte geben nur einen Heizkessel als Beispiel für eine Typenreihe wider.

MATIX TROT