Jesteśmy na Google+
Google+


Der Stahl-Heizkessel Matix 75-200 kW ist geschweißt, aus attestiertem 8-mm-Stahl gebaut. Der Vorteil dieser Typenreihe der Öfen ist die Konstruktion des Verbrennungsraumes. Dreieckiger Bau der Flamenableitungen über der Brennstelle ist eine einzigartige Lösung in den Kesseln. Diese Konstruktion bildet eine große vervielfachte Fläche des Wärmeempfangs der Ofen ist dadurch nicht groß.
Senkrechte Lage der Flamenleitungen beschränkt den Staubansatz und verteilt die Flamme so, dass sie in den hinteren Kammern besser ausgenutzt werden kann.
Der Bau des Brennraumes ist auch für Montierung des Gusseisenrostes geeignet – so kann man den Kessel leicht für herkömmliches Brennmaterial: Kohle oder Holz umgestalten. Der wesentliche Vorteil dieses Kessels ist der unbeschwerte Ver-brennungs¬raum, d. h. das Nichterkälten der Flamme in der ersten Verbrennungs-Etappe erlaubt bessere Verbrennung der Kohlenoxide, was die Effizienz des Kessels verbessert und umweltschonend ist.

Charakteristik MATIX-Max

Max

num1 num2

Max- przekrój

* Przekrój dla kotłów MatixMax 150-200 [kW]
num3 num4 num5 num6
Der große Brennstoffbehälter

Die Regulierung des Luftzuflusses verbessert den Verbrennungsvorgang

Innovative Lage der Fächer über der Brennstelle


Der senkrechte Platten-Austauscher mit verlängertem Abgasumlauf

Große Kammer der Alternativbrennstelle

Zusätzlicher Rost aus Gusseisen

Technische Daten Tabelle

Achtung: Die Fa. KOŁTON behält sich die Möglichkeit vor, ohne Voran¬kündigung die techni¬schen Parameter, Ausstattung und Spezifizierung der angebotenen Waren zu ändern. Die hier angeführten Inhalte dienen ausschließlich der Veranschaulichung und können, abhängig von Größe und Typenreihe, davon unterschiedlich sein.
Die Zeichnungen, Fotos und Durchschnittswerte geben nur einen Heizkessel als Beispiel für eine Typenreihe wider.